Benzin
·06.1970
·74’834 km
·Manuell

Fiat 500 L

Ein winziges Veteranenfahrzeug in einem tadellosen Zustand. Aus Italien importiert und in der Schweiz komplett restauriert.

CHF 15’900
car insurance iconVersicherung berechnen
arrowright icon
pricecheckKein Preischeck
umbrella
Käuferschutz
steering wheel iconProbefahrt

Buche eine Probefahrt

Der Händler meldet sich innerhalb von 24 Stunden während den Geschäftszeiten bei dir, um deinen Wunsch-Termin zu bestätigen

Fahrzeugdetails

arrowdownm icon
check m icon

MFK inklusive

check m icon

Garagist hat positive Bewertungen auf google.com

check m icon

Typenscheinnummer:

  • Stadtauto
  • 4 Sitze
  • 2 Türen
  • Gebraucht
  • 74’834 km
  • Erstzulassung:06.1970
  • alle Services gemacht:Ja
  • Datum des letzten Services:09.2021
  • Ab MFK:Ja
  • Letztes MFK-Datum am:09.2021
  • Aussenfarbe:
    Beige
  • Innenfarbe:
    Rot
  • Manuell
  • Hinterradantrieb
  • 2 Zylinder
  • Benzin
  • 19 PS
  • 499 cm³
  • 590 kgLeergewicht
Momentan können diese Daten abweichen. Mehr dazu

Beschreibung

arrowdownm icon

Juli 1957: Fiat (Fabbrica Italiana Automobili Torino) stellt den, in den letzten drei Jahren entwickelten, "Nouva Cinquecento" vor. Später wurde dieser oft als Fiat 500 N bezeichnet.

Ein erschwinglicher Kleinwagen für die engen Gassen Italiens. Spartanisch ausgestattet, minimal mit Chrom verziert und mit Platz für vier Personen. Alles, was ein Auto ausmacht für etwa 3000 CHF. Die Basisversion "Economica" mit 13 PS verfügte über keine Sitzbank, sondern über eine Art Stufe, die mit Teppich überzogen war. Kurbeln für die Fenster suchte man vergeblich - Frischluft gelang nur über die kleinen Ausstellfenster und das Faltdach in die sympathische Blechkiste.

Für die, die mehr wollten, gab es den Fiat 500 L - die Luxusvariante. Zu dieser Ausstattung gehörten eine richtige Rücksitzbank, Kurbelfenster vorne, normale Radkappen und mit Chrom verzierte Scheinwerfer. Die Leistung des Luxusmodells betrug 16.5 PS.

1958 folgte FIAT den Kundenwünschen und lieferte in Form des Fiat 500 Sport mehr Leistung. 21.5 PS schoben das Leichtgewicht immerhin auf über 100 km/h.

1959 wurde die Optik etwas aktualisiert. Standlicht und Blinker wurden nun verbaut und die Luftschlitze mussten weichen. Die Seitenblinker waren nun rund und die Brücke zwischen dem 500 N und dem Folgemodell 500 D wurde deutlich sichtbar.

Kurze Zeit später, anno 1960 wurde der Nuova vom Fiat 500 D abgelöst und gab es erneut einen kleinen Power-Schub von sage und schreibe 1 PS für.

Obwohl der Fiat 500 D optisch kaum von den letzten Modellen des Nuova unterschieden werden konnte, gab es einige sinnvolle Neuerungen. Eine Art manuelle, via "Gummiball" und mittels Unterdrucks bediente Scheibenwischanlage und automatisch rückstellende Scheibenwischer waren nun serienmässig verbaut. Ein Licht für den Innenraum hat beim Rückspiegel Platz gefunden und am Tacho gab es nun Kontrollleuchten für Blinker und Fahrlicht.

1965 wurde das Modell überarbeitet und mit dem Modellnamen 500 F zu einem riesigen Erfolg. Die Türen wurden nun, wie heute üblich, hinten geöffnet und die Anschläge wurden vorne angebracht. Wegen gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen durften keine "Selbstmördertüren" mehr verbaut werden. Mit dieser Änderung zusammenhängend, musste auch die Karosserie angepasst werden. Besonders auffällig ist diese Änderung am Dach erkennbar, welches nun fest mit der restlichen Karosserie verbunden war.

Nebst angepasster Karosserie und fixem Dach war nun eine grössere Frontscheibe verbaut und die Türen konnten neu auch von Innen verriegelt werden. Der Tank war leicht gewachsen und das Blech der Ablagen und der Nummernschildbeleuchtung musste dem günstigeren Plastik weichen.

Dieses Exemplar aus dem Jahr 1970 ist ein Veteranenfahrzeug und wurde 2013 aus Italien importiert, von einer Schweizer Fachwerkstatt restauriert und geprüft. Der Wagen stand immer im Trockenen und befindet sich in einem tadellosen Zustand. Der Boden ist komplett neu, alle Kabel wurden ersetzt, die Elektrik revidiert und der Tank ersetzt.

Zusätzliche Dienstleistungen

arrowdownm icon
available iconFahrzeugeinführung durch Fachperson

Garantie

arrowdownm icon
Keine

Ausstattung

arrowdownm icon

Services

arrowdownm icon
buyerprotection iconKäuferschutz

Der kostenlose Käuferschutz versichert deinen Fahrzeugkauf. Um ihn in Anspruch zu nehmen musst du ihn innerhalb 72 Stunden nach dem Kauf abschliessen.

Mehr erfahrenarrowright icon

Preis-Check

arrowdownm icon

Anhand mehreren Kriterien berechnet unser System das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Auto im Vergleich zu anderen Angeboten.

pricecheckKein Preischeck

Leider gibt es zu diesem Auto nicht genug Vergleichsdaten.

Kontakt

arrowdownm icon
Luciano's Classics logo

Luciano's Classics

pin outlined icon

Gewerbe Mooshof 10
6022 Grosswangen

buyerprotection icon

Käuferschutz inklusive

Wenn du dieses Auto kaufst, kannst du es kostenlos absichern.

Mit der Kontaktaufnahme erkläre ich mich mit den AGB sowie der Datenschutzerklärung von carforyou.ch einverstanden.

Die angegebenen Daten stammen aus diversen Quellen und erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit. Insbesondere durch die Umstellung auf WLTP-Werte können sich derzeit Abweichungen ergeben. Bei Unklarheiten kontaktieren Sie bitte den Anbieter.

chat icon