image missing
11.1964
19 CV
Manuale
32’500 km
-
Benzina

Fiat

500 110N

Prezzo non comparabile
CHF 18’500
Automobile Kauth Kauth-Bischof GmbH
Bahnhofstrasse 89, 8500 Frauenfeld

Dettagli veicolo

Stato

Usato

32’500 km

11.1964Prima immatricolazione

Collaudo:-

Ultimo esame ufficiale (collaudo):-

Caratteristiche

Cabriolet

4 posti

2 porte

Grigio

- kgPeso a vuoto

- kgPeso totale

- kgCarico rimorchiato frenato

Motore e trazione

19 CV

499 cm³

Benzina

Manuale

Trazione posteriore

Dati relativi ad ambiente ed energia

-/ 100 kmTotale

-/ 100 kmExtraurbano

-/ 100 kmUrbano

Al momento questi dati possono variare. Per saperne di più

Descrizione

Veteranenfahrzeug! Top Zustand, nach hinten öffnende Türen (Mördertüren) Restaurierter Original Zustand!

Sehr schönes Fahrzeug, wurde vor ein paar Jahren mit viel Liebe zum Detail Restauriert
Die legendären "Mördertüren" die sich gegen hinten öffnen, macht das Fahrzeug sehr rar.
Der Veteranen Eintrag wurde anfangs 2018 gemacht.

Geschichte: Der Fiat 500 Euro Eine italienische Erfolgsgeschichte
Die große italienische Traditionsautomarke Fiat wurde 1899 gegründet. Größter Erfolg war wohl unumstritten der Bau des Fiat 500.
Dieser wurde in den Jahren von 1936 ab gebaut und ein so großer Erfolg, dass Fiat heute immer noch Modelle mit der Bezeichnung Euro500Euro oder EuroCinquecentoEuro, wie die Zahl auf italienisch heißt, ins Leben ruft.
1960 bis 1965
Form und Aussehen entsprachen ebenfalls den letzten Modellen der N-Serie. Zusätzlich erhielt der Fiat 500 D einige Details, die in heutigen Fahrzeugen als selbstverständlich gelten. Es gab nun automatisch rückstellende Scheibenwischer. Am Armaturenbrett befand sich außerdem ein Gummiball, mit dem man durch Unterdruck eine Art Scheibenwischanlage in Gang setzen konnte. Der Innenrückspiegel verfügte über eine Leseleuchte, es gab Kontrollleuchten für Blinker und Fahrlicht. Der Preis für ein solch prächtiges Fahrzeug lag dabei sogar noch unter dem Preis des Fiat 500 N von 1957. Für nur 3.090,00 DM konnte man stolzer Besitzer eines kleinen Stadtflitzers werden!

Für denjenigen, der etwas mehr Platz brauchte, bot Fiat zusätzlich noch eine Kombiversion an. Die Fiat 500 Giardiniera oder Familiare genannte Version des Fiat 500 war 3,182 m lang (Limousine: 2,97 m) und verfügte anstelle des am Heck liegenden Motordeckels über eine Tür, die Zugang zum inneren Laderaum verschaffte. Der Motor indes war um 90° zur Seite geneigt worden und als Unterflurmotor verbaut worden; er war über eine große Klappe im Laderaum zugänglich. Ein echter Kombi.

Der D wurde von 1960 bis 1965 gebaut und in einer Stückzahl von 640.520 gebaut.

Servizi

Assicurazione auto

Assicurate la vostra auto presso il miglior assicuratore auto della Svizzera - Consulenza personale nonostante la conclusione online - Anche l'equipaggiamento supplementare è assicurato gratuitamente - Servizio sinistri top e migliori valutazioni dei clienti.

Calcola il premio dell'assicurazione auto online qui
Leasing

Le interessa un finanziamento? Con BANK-now troverà ora l'offerta giusta.

Calcolare adesso

Controllo del prezzo

Sulla base di diversi criteri, il nostro sistema calcola il rapporto prezzo-prestazioni di questa vettura rispetto ad altre offerte.

Prezzo non comparabile

Purtroppo non ci sono abbastanza dati comparativi per questa vettura.

Contatto

Automobile Kauth Kauth-Bischof GmbH

Bahnhofstrasse 89
8500 Frauenfeld

Lu-Ve
08:00-12:0013:15-18:30
Sabato
08:00-13:00
Domenica
chiuso

Questi dati sono forniti da Google e potrebbero contenere informazioni inesatte.

+41 52 511 86 51

Inviando questo modulo, accetto le CGC e la Dichiarazione sulla protezione dei dati di carforyou.ch.
Questo sito è protetto da reCAPTCHA e si applicano le Norme sulla Privacy di Google e Termini di servizio.

I dati forniti provengono da varie fonti e non hanno la pretesa di essere corretti. Soprattutto a causa della modifica dei valori WLTP, attualmente possono verificarsi delle deviazioni. In caso di dubbi, si prega di contattare il fornitore.

Supporto