Benzina
·07.1975
·2’500 km
·Manuale

VW Käfer 1303

Ein aufwendig restaurierter und zuverlässiger Oldtimer für jene, die kein Problem damit haben aufzufallen.

CHF 49’500

CHF 42’900

arrowdownbig iconSconto CHF 6’600

car insurance iconCalcola assicurazione
arrowright icon
pricecheckPrezzo non comparabile
umbrella
Protezione dell’acquirente
steering wheel iconProva su strada

Prenota una prova su strada

Il rivenditore ti contatterà entro 24 ore durante l’orario di lavoro per confermare la tua data preferita.

Dettagli veicolo

arrowdownm icon
check m icon

Ispezione tecnica inclusa

check m icon

Garagist ha recensioni positive su google.com

  • Cabriolet
  • 4 posti
  • 2 porte
  • Usato
  • 2’500 km
  • Prima immatricolazione:07.1975
  • Tutti i servizi eseguiti:Si
  • Data dell'ultimo servizio:08.2021
  • Collaudo:Si
  • Ultima data MFK il:09.2020
  • Colore esterno:
    Viola, Metallizzata
  • Colore degli interni:
    Grigio
  • Manuale
  • Trazione posteriore
  • 4 Cilindri
  • Benzina
  • 50 CV
  • 1285 cm³
Al momento questi dati possono variare. Per saperne di più

Descrizione

arrowdownm icon

Die Geschichte des Käfers, wie wir ihn kennen, ist wohlbekannt und hat in den dunklen Zeiten des Dritten Reiches mit einem "Exposé, betreffend den Bau eines deutschen Volkswagens", verfasst vom Konstrukteur Ferdinand Porsche, begonnen. Dieser hatte schon 1931 für die Firma Zündapp ein Heckmotor-Fahrzeug entwickelt und danach für NSU weiter an seinem Konzept gefeilt. Keines seiner Projekte erreichte die öffentliche Strasse aber die seine Pläne stiessen auf so viel Interesse, dass der Reichsverband der Automobilindustrie am 22. Juni 1934 mit Porsche einen Vertrag schloss. Das Ziel war die Entwicklung eines Volkswagens - im wahrsten Sinne des Wortes.

1935 war der erste Prototyp fahrbereit und gegen Ende 1936 starteten drei Probe-Exemplare zu ausgiebigen Testfahrten. Die Fahrzeuge unterschieden sich deutlich vom heute beliebten Oldtimer aber die runde Form und die simple Konstruktion waren bereits vorhanden. Im Februar 1937 begutachtete Adolf Hitler eines der frühen Exemplare und war begeistert. Der Name, den er dafür im Sinn hatte: "KdF-Wagen". "Kraft durch Freude" bedeuteten die Kürzel und das war ein Motto der sogenannten Arbeitsfront, einem von den Nationalsozialisten erzwungenen Zusammenschluss aller Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbände.

Um das Volk möglichst schnell mit dem "KdF-Wagen" auszustatten, wurde am 26. Mai 1938 der Grundstein für ein Automobilwerk bei Fallersleben gelegt. Bei dieser Gelegenheit zeigte Ferdinand Porsche, was sich aus dem Urmodell des Volkswagens formen liess. Neben der geschlossenen Limousine wurden ein Modell mit Rolldach und ein Cabriolet präsentiert.

Der Zweite Weltkrieg lenkte die Gedanken des Volkes und der Automobilhersteller in eine andere Richtung. Obwohl vom Bau von bis zu 500'000 Volkswagen jährlich gesprochen wurde, verliessen in den Kriegsjahren nur einige Hundert zivile Exemplare das neue Werk. Stattdessen wurde die Technik für Militärfahrzeuge genutzt. Rund 60'000 Kübelwagen und Schwimmwagen mit Volkswagen-Motoren kamen an den Fronten zum Einsatz.

Die Modellgeschichte wird hier abgebrochen, da die Webseite nicht mehr Zeichen zulässt. Die ganze Story gibt es bei Luciano's Classics:

https://lucianos-classics.ch/fahrzeuge/1975-vw-kaefer-1303-cabrio/


Das hier angebotene Exemplar ist ein 1975er VW Käfer 1303 in der Cabrio-Ausführung. Der Wagen wurde in einer Schweizer Fachwerkstatt komplett zerlegt und neu aufgebaut. Der Motor wurde ebenfalls auseinander genommen und von Grund auf restauriert. Der Käfer befindet sich in einem perfekten Zustand und ist als Veteran vorgeführt.

Wer einen perfekten und zuverlässigen Oldtimer sucht und kein Problem damit hat, auffällig unterwegs zu sein, ist hier goldrichtig.


Verkauf im Kundenauftrag. Besichtigung auf Anfrage. Finanzierung möglich.

Servizi aggiuntivi

arrowdownm icon
available iconIntroduzione di veicoli da esperti

Garanzia

arrowdownm icon
Nessuna

Dotazione

arrowdownm icon

Servizi

arrowdownm icon
buyerprotection iconProtezione dell’acquirente

La protezione gratuita dell'acquirente assicura l'acquisto del vostro veicolo. Per richiederlo devi completarlo entro 72 ore dall'acquisto.

Imparare di piùarrowright icon
Assicurazione autoAssicurazione auto

Assicurate la vostra auto presso il miglior assicuratore auto della Svizzera - Consulenza personale nonostante la conclusione online - Anche l'equipaggiamento supplementare è assicurato gratuitamente - Servizio sinistri top e migliori valutazioni dei clienti.

Calcola il premio dell'assicurazione auto online quiarrowright icon

Controllo del prezzo

arrowdownm icon

Sulla base di diversi criteri, il nostro sistema calcola il rapporto prezzo-prestazioni di questa vettura rispetto ad altre offerte.

pricecheckPrezzo non comparabile

Purtroppo non ci sono abbastanza dati comparativi per questa vettura.

Contatto

arrowdownm icon
Luciano's Classics logo

Luciano's Classics

pin outlined icon

Gewerbe Mooshof 10
6022 Grosswangen

buyerprotection icon

Protezione dell’acquirente inclusa

Se compri quest’auto, puoi ottenere gratuitamente una copertura assicurativa gratuita.

Contattando il venditore, accetto i termini e le condizioni generali e la dichiarazione sulla protezione dei dati di carforyou.ch.

I dati forniti provengono da varie fonti e non hanno la pretesa di essere corretti. Soprattutto a causa della modifica dei valori WLTP, attualmente possono verificarsi delle deviazioni. In caso di dubbi, si prega di contattare il fornitore.

chat icon